Form – Kreis, Quadrat und Dreieck


SS 2016

Studierende

Alexandra Goweiler


Studiengänge

Kommunikationsdesign


Richtung

Corporate- und Socialdesign
Druckgrafik
Werbung


Projektart

Diplom

Heutzutage kann man sich Signets aus unserem Alltag nicht mehr wegdenken. Sie prägen die Produkte und das Image der Hersteller. Schaut man sich auf der Straße einmal um, so sieht man viele unterschiedliche Warenzeichen. Jede Darstellung von Signets steht für das eigene Jahrzehnt. Die technischen Weiterentwicklungen beherrschten die letzten Jahrzehnte mit bunten und schrillen Effekten.

 

Nun sehnt man sich nach schlichten, nüchternen und einfachen Grafikformen. Die DDR–Zeitschrift "neue werbung" beinhaltet einige dieser Signets. Bei schnellem durchblättern der 130 Zeitschriften begeisterte mich die große Sammlung der DDR/osteuropäischen Signets aus den 1950er, 1960er und 1970er Jahren.

Faszinierend dabei sind die elementaren Grundformen wie Kreis, Quadrat und Dreieck, die zu einem sehr eindeutigen und kraftvollen Zeichen konstruiert werden. Dabei entstand eine Ausstellung, die aus den Zeitschriften ausgewählten 7 Signets und ihre Grundformen aufzeigt. Ein Katalog mit 922 Signets und 6 Kategorien begleiten die Ausstellung.