Verloren gegangene Momente


SS 2014

Studierende

Linda Werner


Studiengänge

Kommunikationsdesign


Richtung

Installation
Zeichnung
Illustration/Comic


Projektart

Diplom

Du findest sie auf Straßen, auf Wiesen, im Blumenbeet deiner Nachbarin - verloren gegangene Momente. Notizen, kleine Erinnerungen, Einkaufszettel. Sie liegen auf der Straße, unbeachtet, weggeworfen; und einen Moment lang waren sie Teil unseres Lebens.

Wir schreiben Wichtiges auf und Unwichtiges. Wir notieren so Vieles. Dinge, die wir uns bis zum nächsten Tag merken müssen oder große Gefühle, die wir in Worte fassen wollen.

Und plötzlich verlieren wir diese Momente. Wir lassen sie einfach liegen.

Dann kommt jemand, der diese Zettel aufhebt, der sich vorstellt wer sie wohl geschrieben hat und warum. Es entsteht ein Bild in seinem Kopf.

Ein Einkaufszettel ist vielleicht gar kein langweiliger Einkaufszettel? Hinter einer einfachen Zahl steckt vielleicht ein mysteriöses Ereignis.

In Form von Comics habe ich zwölf verloren gegangene Momente festgehalten.

Welche Geschichte verbirgt sich hinter den Zeichen, Ziffern oder Buchstaben auf genau diesen Zetteln? Warum wurde er weggeworfen oder ging verloren und wer war der Verfasser?

Jeden Comic habe ich individuell auf den jeweiligen gefundenen Zettel angepasst. Jede Zeichnung ist ein Unikat.

Zusammen gefasst wurden diese Comics in einem Buch, welches dem Leser mit jeder aufgeschlagenen Seite, das Gefühl vermittelt, den Zettel selbst in Händen zu halten und somit Teil der Geschichte zu sein.

Präsentiert wurde das Diplom an der HBKSaar. Die gefundenen Zettel wurden in einer speziellen Installation ausgestellt. Alle in der Installation verwendeten Materialien, wurden wie die Zettel selbst, auf der Straße gefunden.