GAMES & interactive Media


Da ist das Ding =B^)
WS 2018/19

Veranstaltungsart

Atelierprojekt
Atelierprojekt kurz

ECTS

8 ECTS
16 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Vorlage und Präsentation von Projektergebnissen


Beschreibung

Gute Geschichten inspirieren uns zu mehr. Wir wollen uns einige anschauen und aus den Wesensmerkmalen Ideen für Spiele entwickeln.


Das Problem wird zum Helden der Geschichte und nimmt uns mit auf eine phantastische Reise.


…. die Grundidee, die Hauptaussage, die Essenz, der Hauptgedanke, der Kerngehalt, der zentralen Aspekt, die Substanz, das Wesensmerkmal, den Extrakt … wir dekonstruieren die Geschichten bis wir das Ding gefunden haben.


Märchen und Parabeln, Fabeln und Allegorien …


Adam und Eva
….

 

Aus der so entstandenen Idee/Skizze/Entwurf soll ein Spiel / interaktives System entwickelt werden. 

In diesem Projekt werden in Teams prototypische Spiele / interaktive Experimente umgesetzt.


Die “Austragungsorte” sind


Der Wald

Die Interaktionsfläche Smartphone und Tablet

Das Medientheater und die Medienfassade

 

 

 

In Verbindung mit dem Symposium “The Story” zum Filmfestival Max Ophüls.


Dieses Thema findet sich auch in der Veranstaltung “Animation ...”. Es ist möglich beide zu kombinieren.