acopyofa


Ausstellung Atelier Katharina Hinsberg in der galerie oqbo | raum für bild wort ton in Berlin
SS 2015

Studierende

Lucretia Schmidt
Christine Reisen
Susann Wanner
Alexandra Vervoort
Jules Meiser
Leonie Mertes
Agnes Müller
Maria Seitz
Nuria Herrmann
Naomi Liesenfeld
Khrystyna Rymsha
Jae Yun Moon


Studiengänge

Freie Kunst


Richtung

Zeichnung
Druckgrafik
Illustration/Comic
Fotografie


Projektart

Ausstellung

Studierende der HBKsaar, Atelier Prof. Katharina Hinsberg, haben für die Galerie oqbo ein Ausstellungskonzept mit dem Titel acopyofa entwickelt, welches sowohl die heterogenen Arbeitsansätze zeigt, als auch die Ausstellungssituation selber reflektiert und kommentiert. Gemeinsamer Ansatz ist, die eigenen Werke nur mittelbar in der Ausstellung zu zeigen: Kopien, Fotos, Drucke, Bilder von Bildern, werden als wandfüllende Tapete auf die Wand geklebt. Durch diese Tapete situiert sich im Galerieraum ein Zusammenhang der Werke, welcher gleichermaßen Ausstellung als auch deren konstruierte Repräsentation ist.

Die Ausstellung wird vor Ort in DIN A4 Formaten ausgedruckt, entfaltet sich rasterartig an der Wand und kleidet den Raum nach seinen Maßgaben und Gegebenheiten aus: Bildtapete als tapeziertes Bild.

Zurück