Animation


WS 2012/13

Studierende

Felix Wilcken
Pascal Klein
Sherryl Burgard
Friedrich van Schoor
Tarek Mohamed Mawad


Studiengänge

Media Art & Design


Richtung

3D-Animation
Illustration/Comic
Film/Video


Projektart

Atelierprojekt

Entwickeln und Gestalten animationsbasierter Themen und Geschichten (Concept). Realisierung eigener Ideen und Konzepte durch Computeranimation, Stopptrick oder Zeichentrick (Animation). Aufbau von Spielszenen in Kombination von animierten Elementen und Realbild (Visual Effects).

 

Mog!

Friedrich van Schoor, Tarek Mohamed Mawad

Ed ist ein Mog. Ein kleines, dickes Wesen, das zur Gattung der Amphibien zählt und im dreckigen Küchengeschirr sein Unwesen treibt. Seine Lieblingsbeschäftigung ist es, im abgestandenem Dreckwasser eines Tellers ein Bad zu nehmen. Das Konzept ist als Serie von 40-sekündigen Clips geplant, in der auf lustige Art und Weise verschiedene Situationen und Konflikte aus Eds Leben gezeigt werden.

 

Border

Felix Wilcken

Das Video Border greift die aktuelle Flüchtlingsthematik auf. Wie der Titel verlauten lässt, geht es um Grenzen. Durch unsere digital vernetzte Welt kann man auf informeller Ebene Landesgrenzen wie selbstverständlich überwinden. Doch wo liegen bei dem Format Video die Grenzen? Ist es imstande, uns das Leid der Boatpeople nahe zu bringen? Bewirken die Informationen auf Dauer nicht sogar das Gegenteil: Eine emotionale Abgrenzung unsererseits zu solchen Themen?

 

Herbstbaumgeister

Sherryl Burgard

Ein junges Mädchen entdeckt das Geheimnis der Herbstbaumgeister.

 

Ein Leben lang

Felix Wilcken , Pascal Klein , Sherryl Burgard

Von der Geburt bis zur Schlachtung müssen die armseligen Kreaturen zusammengepfercht in Boxen ihre Zeit absitzen und jede Grausamkeit über sich ergehen lassen. In dieser Welt gibt es keine Helden, da sie machtlos sind gegen die Kräfte, die sie ausbeuten. Menschenhaltung wäre hier nur ein Beispiel für das, was mit den Tieren in den Mastbetrieben geschieht.

Zurück