Der Letzte Tag


WS 2018/19

Studierende

Felix Henné
Ratti Gemmel
Alexander Bosch


Studiengänge

Media Art & Design


Richtung

Spieleanwendungen
Medienkunst


Projektart

Semesterprojekt

Das Spiel lautet “Der letzte Tag” und es handelt von einem Jungen, der am morgen erfährt, dass heute sein letzter Tag ist, weil er sterbenskrank ist. Im Spiel selbst interagiert der Spieler mit der Maus. Ein klassisches Point and Click. Nun steht dem Spieler offen, wie er diesen letzten Tag gestalten möchte. Entweder er hat den Tag seines Lebens oder er opfert seinen Tag, um anderen Menschen ein besseres Leben zu ermöglichen. Der Sinn des Spiels ist es, möglichst vielen Menschen zu helfen. Wurde nicht allen Menschen geholfen, erlebt der Spieler den selben Tag erneut.

Abbildungen


Zurück