Escape The Schacht


Eingeschlossen unter Tage
WS 2017/18

Studierende

Veronika Müller
Sarah Philippi
Simon Pähler
Artjom Steiz
Benedikt Gillenberg
Hannes Käfer
Julia Schulz
Felix Wilcken
Kim Sandra Beck
Laura Lücke
Ralph Schneider
Gerrit Schelter
Svenja Wölffing
Tobias Turco


Studiengänge

Kunsterziehung
Media Art & Design
Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS
Master Museumspädagogik
Master Media Art and Design


Projektart

Ausstellung


Verwandte Projekte

Schacht & Heim / Ausstellung

800 Meter “Berge” über ihren Köpfen und kein Entkommen. Die kleine Besuchergruppe wollte eigentlich nur das Bergwerk besichtigen als durch eine Schlagwetterexplosion der Stollen einstürzt und die Besucher in einem kleinen Grubenraum einschließt.

Im engen Zeitkorsett muss sich die Besuchergruppe aus der misslichen Lage befreien. Zum Glück ertönt durch Funk die Stimme des Obersteigers, der sofort die Rettung in die Wege leitet. Während er sich um die Bohrung und die Rettungskapsel kümmert, muss die Gruppe unter Tage mithelfen ihr Überleben zu sichern. Ein Spiel gegen die Zeit beginnt.

Die Verschütteten müssen die Luftversorgung wieder in Gang setzen, mittels maschineller Hilfe Vorbereitungen für die Rettungskapsel treffen und Sprengungen einrichten und auslösen.

“Über Tage” werden derweil “Bergleute und Steiger” die Rettung einleiten, durchführen und überwachen. Unter Zuhilfenahme von “Virtual Reality” Technologien nehmen Besucher die Perspektive des “Obersteigers” ein, um die Arbeiten zu koordinieren und umzusetzen.

Abbildungen


Abbildungen


Zurück