Macht Kleider für den Stuhl


SS 2014

Studierende

Eunsuk Lee


Studiengänge

Produktdesign


Richtung

Industrie- und Systemdesign
Möbel- und Ausstattungsdesign


Projektart

Diplom

Die Erdachse ist ständig um 23,5 Grad geneigt. Diese Neigung führt zu vielen Veränderungen auf unserer Welt.

Die Jahreszeiten unterteilen das Jahr in verschiedene Perioden — Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Meteorologisch werden den Jahreszeiten jeweils drei Kalendermonate zugeordnet. Mit dem Wechsel der Jahreszeiten passt sich die Natur diesen Umständen an. Sie wechselt ihre Kleidung, ähnlich wie der Mensch dies tut.

Ich schaue mich um.

Mit dem Wechsel der Jahreszeiten verändert sich auch die Natur und der Mensch. Mein Stuhl bleibt aber derselbe. Er behält die Form und die »Kleidung« seit der ersten Produktion. Der Stuhl Kleidet sich den Jahreszeiten entsprechend und passt sich diesen an, kühlend im Sommer und wärmend im Winter, je nach Jahreszeit.

Abbildungen


Zurück